Fehlt Ihnen für die Pflege Ihrer Pflanzen die Zeit oder das nötige Talent?


Gern übernehme ich alle Tätigkeiten, die den berühmten "grünen Daumen" erfordern im individuell vereinbarten Rhythmus.

PDFDruckenE-Mail

Büropflanzen

Pflanzen am Arbeitsplatz ist ein absolutes Muss. Da viele Menschen die meiste Zeit des Tages im Büro verbringen, sollte es natürlich so gestaltet sein, dass man dort nicht nur gut arbeiten kann, sondern sich auch wohl fühlt. Eine pflanzliche Dekoration gehört zweifellos dazu. Grünpflanzen am Arbeitsplatz reduzieren nicht nur Schadstoffe aus der Luft, sondern fördern durch die Sauerstoffproduktion auch die Konzentration und Leistungsfähigkeit. Wissenschaftliche Studien haben sogar einen Rückgang des Krankenstandes in einigen Verwaltungen nachgewiesen. Ein weiteres Argument für Grünpflanzen ist die steuerliche Geltendmachung als Betriebsausgabe.

Pflanzen haben es in Büros häufig schwerer zu gedeihen als in Wohnungen. Ungünstige Faktoren wie geringe Luftfeuchtigkeit, zu hohe Temperaturen, Lichtmangel, Staub und Technik-Smog von Computern, Kopierern und Druckern wirken sich negativ auf das Wachstum aus. Oft werden auch Fehler beim Gießen gemacht (das größte Übel), die Pflanzen beim Lüften direkter Zugluft ausgesetzt und falsch platziert. Dem entsprechend rate ich in jedem Falle zu einer professionellen Pflanzenpflege. Und da Hydrokulturen, vor allem wenn sie ein wenig von der Norm abweichen, nicht ganz günstig sind, ist die Pflanzenpflege gleichzeitig Investitionssicherung.

Durch die besonderen Anforderungen, sollte man stets individuell prüfen, welche Pflanzen geeignet sind. Zu beachten ist, dass ein Primeltöpfchen auf dem Bürotisch, kaum das Raumklima verändern wird. Man sollte schon in Abhängigkeit von der Raumgröße 5-10 Gewächse integriert werden. Pflanzen, die besonders viele Schadstoffe aus der Luft aufnehmen sind z.B. Dattelpalme, Gerbera, Efeu und Schwertfarn. Als blühende Gewächse eignen sich vor allem Clivia, Fleißiges Lieschen, Primeln oder Zimmerlinde. Für eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit verwendet man optimaler Weise großblättrige Pflanzen wie Bananen oder Gummibaum. Für dunkle Ecken eignen sich Dattelpalme, Grünlilie und Zwergpalme. Die absoluten Klassiker für Büroräume sind Strahlenaralie, Ficus Benjamina, Yucca-Palme und der Drachenbaum.

template joomla 1.7